Waldbaden

In Japan ist das „Shinrin Yoku“ ein anerkannter Bestandteil der Gesundheitsfürsorge und tatsächlich hat das Waldbaden nachweislich einen positiven Effekt, vor allem auf gestresste Menschen. Das Waldbinnenklima mit seinem Licht, seinen Farben, Geräuschen und Gerüchen – hier kann man eigentlich gar nicht anders, als seine Sinne zu öffnen.

Ausbildung „Kursleiter für Waldbaden, Stille & Naturtherapie“ absolviert im August 2020